· 

Antiquitäten - Ari't'Hart Grease Watch

Immer wieder stolpere ich über eigenartige Dinge, die mittlerweile Sammlerwert besitzen. Dass diese Artikel eine Bedeutung und einen offensichtlichen Bezug zum Fliegenfischen haben, steht meistens außer Frage.

 

Bis vor kurzem...

Die Fliegenfett-Uhr von Ari't'Hart belächelte ich zum ersten Mal bei einem gemeinsamen Fischen mit unserem Freund und Handwerks-Genie Peter Ortmann. Ich konnte mir ein Lachen nicht verkneifen... "Wie zum Teufel ist Ari denn auf so was gekommen, das braucht doch niemand!" - sagte ich und hatte sie im nächsten Moment selbst am Arm.

Ich möchte nicht leugnen, dass diese "Uhr" nicht das modischste Accessoire ist, ihr Design jedoch  ist zeitlos und für  Trockenfliegen-Begeisterte (wer ist das nicht) wirklich ein nützliches, kleines Ding!

 

Unter dem Klappdeckel befindet sich eine runde Aushöhlung für Fliegenfett, in die beispielsweise Loon's Payette-Paste gefüllt werden kann, da sich diese bei Erwärmung nicht verflüssigt.

Vor wenigen Tagen bin ich dann zufällig "günstig" zu meiner eigenen Ari't'Hart Grease Watch gelangt und freue mich tatsächlich schon darauf, sie im April ausprobieren zu können!

 

Ob dies mein sinnvollster Kauf war? Das wage ich zu bezweifeln, aber Accessoires wie dieses ausgefallene "Armband" verlieren ihren Wert wohl kaum.

 

Tight lines

Kristof

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden und mache sie auf unseren Blog aufmerksam!